Skip to main content
padlock icon - secure page this page is secure

Gefuge- und FlUssigkeitseinschlussuntersuchungen an Scherzonen der schwedischen Kaledoniden

Buy Article:

$39.00 + tax (Refund Policy)

Zur Verbessenmg bestehender Modelle wurde in der vorliegenden Arbeit die tektonische sowie metamorphe Entwicklung von unterschiedlichen Deckeneinheiten der zentralen skandinavischen Kaledoniden Vasterbottens untersucht. Das Augenmerk lag dabei auf Deformationsprozessen, Gefiigepragung, Fluidzusammensetzungen und der P-T-Entwicklung. Hierzu wurden Gefiigeanalysen, Gesteinsmagnetik- und Fluideinschlussuntersuchungen durchgefiihrt. Ein Schwerpunkt lag in der Erfassung der Kinematik der Deckeneinheiten. Neben einer Abschatzung des Deformationsregimes und der Scherindikation, mit Beispielen von sowohl koaxialer als auch einfach scherender Deformation bzw. sowohl ostlicher als auch westlicher Bewegungsrichtung, wurden mit Hilfe der Quarz-Gefiige niedrigbis mittelgradige Bildungsbedingungen eingegrenzt. Die Gesteinsmaguetik erbrachte Erkenntnisse bezliglich des Regelungsgrads und der Trager der maguetischen Gefiige. Mit Hilfe textureller Kriterien konnte eine zeitliche Abfolge unterschiedlicher Ereiguisse der Fluidinfiltration erstellt werden. Dariiber hinaus ermoglichten FlUssigkeitseinschlussuntersuchungen mittels Mikrothermometrie und RamanSpektroskopie bzw. eine Kombination beider Techniken die Unterscheidung von mindestens drei Typen von Fluidsystemen: 1. H20NaCl-X-Wasserdampf, 2. H20-NaCl-MgClrX-COrNrCH4 und 3. H20-CaClrX. Zusatzlich erbrachten die Fluideinschlussuntersuchungen Hinweise bezliglich der P-T-Entwicklung einer Vielzahl der beprobten Lithologien.
No Reference information available - sign in for access.
No Citation information available - sign in for access.
No Supplementary Data.
No Article Media
No Metrics

Document Type: Research Article

Publication date: June 1, 2008

More about this publication?
  • Geotectonic Research publishes peer reviewed papers on structure, tectonics and kinematics of the solid Earth. The contributions from national and international scientific meetings summarize the present state of research. Key topics are the anatomy of orogenic belts; folds and related structures in rheologically stratified rocks; quantification of paleostress and strain; joints, faults and brittle fractures; neotectonics; intrusive and extrusive structures; microfabrics, deformation mechanisms and rheology of deformed rocks and analogue and numerical modelling of geological structures and processes.
  • Editorial Board
  • Information for Authors
  • Subscribe to this Title
  • Ingenta Connect is not responsible for the content or availability of external websites
  • Access Key
  • Free content
  • Partial Free content
  • New content
  • Open access content
  • Partial Open access content
  • Subscribed content
  • Partial Subscribed content
  • Free trial content
Cookie Policy
X
Cookie Policy
Ingenta Connect website makes use of cookies so as to keep track of data that you have filled in. I am Happy with this Find out more