Skip to main content

Free Content 'A noteworthy contribution in the fight against Nazism': Hubertus Prinz zu Löwenstein im Exil

Download Article:
 Download
(PDF)
 

Abstract:

Hubertus Prinz zu Löwenstein, bekannter christlich-konservativer Emigrant, entfaltete im Exil in Österreich, im Saargebiet, in Großbritannien, Frankreich und den USA eine geradezu außergewöhnliche Aktivität im Kampf gegen den Nationalsozialismus 'von außen': Er veröffentlichte zahlreiche Schriften, hielt Vorträge und knüpfte Kontakte zu bedeutenden Politikern, um vor der Gefährlichkeit des nationalsozialistischen Systems zu warnen. Insbesondere im Angesicht des drohenden Weltkrieges war Löwenstein einer der Wortführer der Emigration im Diskurs über ein Deutschland nach Hitler. Bleibende Bedeutung kommt ihm durch die Gründung der Hilfsorganisation 'Deutsche Akademie der Künste und Wissenschaften im Exil' zu.

Document Type: Research Article

Publication date: December 31, 2001

rodopi/gaes/2001/00000004/00000001/art00002
dcterms_title,dcterms_description,pub_keyword
6
5
20
40
5

Access Key

Free Content
Free content
New Content
New content
Open Access Content
Open access content
Subscribed Content
Subscribed content
Free Trial Content
Free trial content
Cookie Policy
X
Cookie Policy
ingentaconnect website makes use of cookies so as to keep track of data that you have filled in. I am Happy with this Find out more